Bezirkstag der Ortsgruppe Graz-Umgebung 2022


Nach mehrjähriger Pause konnten wir heuer unseren Bezirkstag am 24.06.2022 beim Gasthaus Absenger in Schirning wieder abhalten!
Die Veranstaltung wurde von einer Abordnung der Jagdhornbläsergruppe Hitzendorf eröffnet und in einmaliger Manier begleitet. Hiermit möchten wir ein riesengroßes Dankeschön aussprechen, dass all unsere Feierlichkeiten musikalisch so wundervoll untermalt werden! Der Vorstand entschied aus diesem Grund die JHBG mit einer Spende zu unterstützen!
Nach der Begrüßung des Bezirksobmann Herrn Markus Steiner wurde unseren Verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Im weiteren Verlauf wurden die Berichte des Bezirksobmannes, Landesobmanns, Kassiers und des Kassenprüfers vorgetragen und der Vorstand von allen anwesenden Teilnehmern einstimmig entlastet. Weiters wurden die Jubilare geehrt und den frischgebackenen Weidkammeraden der Jägerbrief überreicht.

Wir möchten uns bei unserem Landesobmann Michael `Mike` Goldgruber bedanken, dass er unserer Einladung gefolgt ist!
Im Anschluss wurde wieder zusammen gegessen, getrunken, gelacht und intensiv Diskutiert!
Wir möchten uns ganz herzlich für das zahlreiche Erscheinen bedanken!
 
Wir wünschen allen Mitgliedern ein kräftiges Weidmannsheil für das heurige Jagdjahr 2022

Bezirksschießen 2022


Der Verband der Freien Jäger Steiermark, Bezirksgruppe Graz- Umgebung, veranstaltete am 07.05.2022 nach zweijähriger Pause wieder das Bezirksschießen im Schießkanal beim Gasthof Schönbacher-Luckner, in Kleintal. Trotz des durchwachsenden Wetters durften wir uns heuer mit einem riesengroßen Andrang an Schützen und Gästen freuen.
Auf diesem Wege möchte sich das Schießkomitee und die Veranstalter für das vorbildliche Verhalten und den sicheren Umgang mit den Waffen jedes einzelnen Teilnehmers am Schießstand bedanken!
Die heurigen Sieger waren Herr Peter Hopfer 3. Platz, Herr Ing. Manfred Rohr 2. Platz und Herr Michael Köppel 1. Platz. Diese drei Tagesbesten und fünf weitere ausgelosten Schützen konnten am späten Nachmittag auf und um die Ehrenscheibe schießen. Heuer machte Herr Peter Hopfer den besten Schuss auf die Ehrenscheibe und konnte diese dadurch mit nach Hause nehmen.
Zum Abschluss wurden unter allen anwesenden Schützen Wildabschüsse, Jagdeinladungen, Gutscheine und großartige Sachpreise Verlost.
Wir wünschen allen eine ein erfolgreiches Jagdjahr und ein Kräftiges Weidmannsheil

Nachruf Strommer Hubert!

 

Nach langer schwerer Krankheit verstarb unser Hubert am 10. Jänner 2022 im Alter von 74 Jahren.
Hubert Strommer war seit 1984 Mitglied in unserem Verein. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie das goldene Abzeichen für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit.
Beginnend in der seinerzeitigen Ortsgruppe Rohrbach-Thal unterstütze er uns über viele Jahre hinweg im Vorstand als Kassier. Durch die Zusammenlegung der einzelnen Ortsgruppen zur Bezirksgruppe Graz- Umgebung, wechselte er in der Funktion des Kassier-Stellvertreters in den Bezirksvorstand. Nicht nur durch sein großes Wissen und Engagement um die Jagd hatte Hubert bis zuletzt das Amt des Beirats inne.
Er war ein fermer Jäger und begeisterter Jagdhornbläser. Hubert sorgte immer für eine gute Stimmung und war bekannt für seine gesellige Art und seinen trockenen Humor. Es war immer eine Freude ihn zu treffen.
Für seine gute Freundschaft und den unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins, möchten wir ihm ein letztes mal danken. Wir werden Hubert immer ein ehrendes Andenken bewahren!
Weidmannsdank und Weidmannsruh
Bezirksobmann Graz-Umgebung
Markus Steiner

70er Benedikt Peter

Eine Abordnung vom Vorstand der Freien Jäger gratulierten unserem Mitglied Peter Benedikt zum 70er!
Wir durften einige gemütliche Stunden in geselliger Runde mit unserem Petzi und seiner Gattin verbringen.  Bei bester Bewirtung erzählte er uns von seinen unzähligen Jagderlebnissen und von den vielen Stunden die er beim Knicker machen verbracht hat. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die Einladung und die Sachspenden bei unserem Preisschießen bedanken, wir wünschen ihm nochmals alles Gute, viel Gesundheit und ein Kräftiges Weidmannsheil für die Zukunft!

90. Geburtstag Franz Schneiber

 

Am 24.09.2021 durften wir unser hoch geschätztes Vereinsmitglied Hr. Franz Schneiber zum 90. Geburtstag hochleben lassen. Es war uns eine besondere Ehre, seiner Einladung zu folgen und mit ihm diesen ganz besonderen Anlass ausgiebig zu feiern! Herr Franz Schneiber ist nun schon seit über 49 Jahren ein treues Mitglied in unserem Verein und wir hoffen und wünschen uns das noch sehr viele Jahre folgen werden. Die JHBG Hitzendorf empfing unseren Jubilar beim Gasthaus Absenger mit einem besonderen Ständchen und ließ es sich nicht nehmen während der ganzen Feier immer wieder Musikstücke für das Geburtstagskind zu spielen. Mit einigen Mitgliedern vom Verband und vielen Jagdkameraden konnte das Geburtstagskind einen unvergesslichen Tag erleben! Wir konnten gemeinsam einige gemütlichen Stunden zusammen verbringen und spannende Geschichten aus dem Leben von unserem Franz lauschen!
Wir wünschen alles Gute, viel Gesundheit und ein kräftiges Weidmannsheil!

Der Vorstand des Verbands der Freien Jäger, Bezirksgruppe Graz-Umgebung

Bergmesse 2021

Nach der letztjährigen Pause durften wir, der Verband der Freien Jäger, Bezirksgruppe Graz-Umgebung, am Samstag den 31.07.2021 beim Heiligenwasser (Vlg. Gruber) in Übelbach wieder unsere Bergmesse abhalten. Trotz der heiklen CoV-Situation ließen es sich zahlreiche Mitglieder und Interessierte nicht nehmen dem Fest beizuwohnen und miteinander einen wundervollen Tag zu verbringen. Die JHBG- Hitzendorf startete diesmal den Festtag, umrahmten diesen in weiterer Folge und anschließend wurde die Messe vom Gemeindepfarrer von Übelbach Herrn Dr. Horst Hüttel abgehalten. Wir ließen es uns auch nicht nehmen vielen neuen Jungjägern, die uns neu beigetreten sind, den Jägerbrief an diesem Tag zu überreichen. Dank einer perfekten Organisation im Vorfeld und mit Hilfe vieler freiwilliger Helfer konnten wir die zahlreichen Gäste nach dem offiziellen Teil des Festes mit frischen wohlschmeckenden heißen Würsteln, ausreichenden Kaltgetränken und Kaffe und Gebäck bewirten und verwöhnen. Es war ein stetiges Kommen und Gehen, viele Gäste feierten und diskutierten bis in späten Nachmittag hinein.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr, und hoffen alle wieder zu sehen!
Wir wünschen allen Mitgliedern ein kräftiges Weidmannsheil für das heurige Jagdjahr und möchten uns nochmals für das rege Interesse bedanken!

Jägerbriefübergabe Neukam

 

Anfang Juni, nach den Lockerungen der Pandemie die uns ja seit mehr als einem Jahr im Griff hat, konnten wir einen Jägerbrief an ein neues Mitglied Hr. WFFF *) Daniel Neukam überreichen.
Ich durfte den Erzählungen unserer zwei Förster gespannt zuhören und ihre Erlebnisse im Forstbetrieb "Salzkammergut" von den ÖBF, bestaunen! Seit kurzem hat unser Daniel in die BH-Voitsberg gewechselt wo er jetzt seinen Dienst versieht. Wir wünschen ihm alles Gute und ein kräftiges Weidmannsheil für die Zukunft!

Ein kräftiges Weidmannsheil Bez.Obmann Markus Steiner

*)WFFF=Waldfond Förderförster

vlnr. Bez.Obmann Markus Steiner, Daniel Neukam, Bez.Obmann Stellvertreter Erwin Pichler

Geburtstag von Herrn Kurt Diethardt


Trotz der schwierigen Covie19-Situation heuer ließen wir es uns nicht nehmen unser Langjähriges Mitglied Kurt Diethardt, unter Einhaltung aller Regeln und Verordungen, zu seinem 85er zu Gratulieren. Wir wünschen ihm alles Gute viel Gesundheit und ein Kräftiges Weidmannsheil für die Zukunft.

Bez. Obmann Markus Steiner

Bezirkstag 2020 und Neuwahl des Vorstandes

m 08.04.2020 fand im Gasthaus Absenger in Gratwein- Straßengel der Bezirkstag und die Neugründung und Neuwahl des Verbands der Freien Jäger, Bezirksgruppe Graz-Umgebung statt. Die Veranstaltung wurde dankenswerterweise von der großartigen Jagdhornbläsergruppe Hitzendorf eröffnet. Im weiteren Verlauf wurden die Berichte des Bezirksobmannes, Landesobmanns, Kassiers und des Kassenprüfers vorgetragen und der Vorstand von allen anwesenden Teilnehmern einstimmig entlastet. Im Anschluss trat der Vorstand geschlossen zurück, die Vereins-Bezirksgruppe wurde aufgelöst und Neuwahlen für eine eigenständige Bezirksgruppe Graz- Umgebung abgehalten. Der zuvor zurückgetretene Vorstand unserer Bezirksgruppe stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig neu gewählt. Nach dem offiziellen Teil des Bezirkstages konnten alle Teilnehmer das Vereinsleben, bei einem gemeinsamen Essen, leben und genießen. Der Vorstand möchte sich nochmals herzlich für das zahlreiche Erscheine und das Vertrauen in unsere Arbeit bedanken! Wir wünschen allenA Mitgliedern ein kräftiges Weidmannsheil

 80 Geburtstag von Herrn Josef Niesenbacher

Unser Langjähriges Mitglied Josef Niesenbacher hatte zu seinem 80er ins Gasthaus Birkenwirt in St. Pangrazen geladen. In geselliger Runde, inmitten der großen sehr musikalischen Familie konnte eine Abordnung der Freien Jäger unterstützt von einigen Mitgliedern der JHBG Hitzendorf und viele Freunde unseren Josef hochleben lassen. Wir wünschen ihm alles Gute viel Gesundheit und ein Kräftiges Weidmannsheil für die Zukunft.

Bez. Obmann Markus Steiner